Kinderhort Geithain „Paulis Weltenträumer“

 

„Das habe ich noch nie vorher versucht, also bin ich völlig sicher, dass ich es schaffe.“                     

                                                                                                                 – Pippi Langstrumpf

Der Kinderhort „Paulis Weltenträumer“ stellt sowohl ein familienergänzendes als auch ein familienunterstützendes Angebot der VOLKSSOLIDARITÄT Kreisverband Borna e.V. dar. Die pädagogischen Fachkräfte unterstützen die Kinder dabei, Alltägliches und Besonderes auszuprobieren, um so neue und wichtige Erfahrungen erleben zu können. Damit wollen wir die Kinder hinsichtlich ihrer Selbstständigkeit und Eigenverantwortung fördern und stärken.

Unsere pädagogischen Schwerpunkte sind:

  • bedürfnisorientierte Offenheit
  • emotional-soziale Kompetenzentwicklung (Selbstregulation/Konfliktlösung)
  • Pädagogische Angebote und Projekte
  • Möglichkeiten der individuellen Freizeitgestaltung

Öffnungszeiten:

Kapazität:

Betreuungsalter:

Einrichtungsleiter:

Kontaktdaten:

06:00 – 17:00 Uhr

max. 120 Kinder

1. bis 4. Klasse

Herr Möller

Telefon: 034341 / 339710

E-Mail: vsborna-kinderhort-geithain@volkssolidaritaet.de

Ferienangebote

Während der Schulferien hat der Kinderhort ganztägig geöffnet. Gemeinsam mit den Kindern soll in der Ferienzeit  ein abwechslungsreiches, projektorientiertes oder themenzentriertes Angebot erarbeitet werden.

Fortschritte und Erfolge

Von großer Bedeutung ist uns eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern. Je intensiver die Kooperation ist, umso größer sind die Fortschritte und Erfolge der Kinder.

Elternsprechstunde

Ein zusätzliches Angebot des Kinderhortes richtet sich vordergründig an Eltern:

  • Beratung bei Erziehungsfragen, Verhaltensauffälligkeiten und Schulproblemen
  • Unterstützung bei der Suche nach adäquaten weiterführenden Hilfsangeboten

Sprechzeit: dienstags 13:00 – 17:00 Uhr
(nach telefonischer Voranmeldung)